Gülleverarbeitung

Mestverwerking Fryslân BV ist ein anerkannter Gülleverarbeiter. Unter Zulassungsnummer NL 35931 verarbeitet das Unternehmen Mist entsprechend EG Verordnung 1069/2009 zu einem hochwertigen Exportprodukt.

Mestverwerking Fryslân BV verarbeitet festen Hühnermist, Festanteile Schweinemist und Festanteile Rindermist sowie andere Mistarten.

Der tierische Dung wird in stichfester Konsistenz in der Fabrik in Friesland angeliefert. Jede eingehende Ladung wird analysiert. Der Mist wird gemischt, um das ideale Gleichgewicht in der Eingangsmasse zu erreichen. Der Transport des Mists kann auch von Mestverwerking Friesland selber übernommen werden.

Nach dem Schreddern wird mit 3000 Injektoren in einem Trockentunnel Warmluft in die Mischung geblasen. Damit beginnt der Hygienisierungsprozess, bei dem die Temperatur auf 70 Grad Celsius gebracht wird. Wenn diese Temperatur erreicht ist, wird sie – computergesteuert – mindestens eine Stunde auf 70 Grad gehalten.

Damit entspricht der Dünger der EU Norm 1069/2009 und darf exportiert werden.

Anschließend kann der Dünger durch Zugabe von Wärme zu einem Stoff mit 60% Trockenanteil getrocknet werden.
Durch weitere Trocknung kann der erhaltene Kompost auch zu Granulat gepresst werden. Das Produkt wird unter anderen von landwirtschaftlichen Betrieben und Biogasanlagenbetreibern im In- und Ausland in loser Schüttung abgenommen.

Dieser Dünger von Mestverwerking Fryslân BV auf Basis von Nährstoffen wie Stickstoff, Phosphat, Kali, Schwefel und Magnesium ist ein hochwertiger Ersatz für Kunstdünger (Kompost). Das Produkt enthält auch verschiedene Spurenelemente und eine große Menge organisches Material. Daher hat der Kompost von Mestverwerking Fryslân BV einen sehr guten Einfluss auf die Fruchtbarkeit des Bodens.